Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zur 15. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft (PSO) vom 6. bis 8. Oktober 2016 nach Hannover ein.

Unter der Überschrift „Interventionsforschung – von der Forschung in die Praxis et vice versa“ wollen wir uns mit den vielfältigen Möglichkeiten und Herausforderungen der psychoonkologischen Forschung und ihrer Relevanz für die psychosoziale Versorgung von onkologischen Patienten und deren Angehörigen beschäftigen. Spannende Kernfragen sind hierbei die Frage nach der Art der Intervention (Einzel, Gruppe, Paar, Familie), der Ebene der Intervention (universell, selektiv oder indiziert) und des Settings (stationär, ambulant). Sowohl Praxismodelle als auch Forschungsergebnisse und Projektideen werden vorgestellt und diskutiert.

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr drei namhafte Keynote Speaker gewinnen konnten. Frau Prof. Dr. Tracey Revenson (Hunter College & the Graduate Center, City University of New York) wird über die psychosozialen Belastungen junger Krebspatienten (AYAs) und ihrer Eltern referieren. Frau Prof. Dr. Karen Kayser von der University of Louisville wird in ihrer Keynote Lecture über Dyadisches Coping und sexuelle Probleme im Rahmen von Krebserkrankungen sprechen. Prof. Dr. Bernhard Strauß (Universitätsklinikum Jena) beleuchtet in seinem Vortrag Standards und aktuelle Trends der Psychotherapieforschung und daraus abgeleitete Modelle für die Psychoonkologie.

Im Rahmen des wissenschaftlichen Programms werden auch in diesem Jahr spannende, neue Projekte sowie Ergebnisse der aktuellen Forschung präsentiert.

Wir freuen uns, von Ihren fachbezogenen Forschungsvorhaben zu hören und Sie bei Workshops zu aktuellen Themen und als aktive Tagungsteilnehmer willkommen zu heißen.

Mit den besten Grüßen



Prof. Dr. Anja Mehnert

Sprecherin des PSO-Vorstands




Prof. Dr. Tanja Zimmermann &
Prof. Dr. Martina de Zwaan

Im Namen des Hannoveraner Organisationsteams 







Sponsor

Abteilung Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Universität Leipzig

Philipp-Rosenthal-Str. 55
D-04103 Leipzig

0341 / 9718 803
MB-PSO-Geschaeftsstelle@medizin.uni-leipzig.de


 
© 2016 PSO - Arbeitsgemeinschaft für
Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft
Top