Zeitschriften

PPmP - Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie
Zeitschrift für Palliativmedizin
Psycho-Oncology
Supportive Care in Cancer
Journal of Cancer Survivorship
European Journal of Cancer Care
Palliative and Supportive Care

Bücher

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Büchern und Therapiemanualen.

Alt-Epping, B. & Nauck, F. (Eds.) (2015). Palliative Care in Oncology. Berlin Heidelberg: Springer. Link zum Buch

Geuenich, K. (2012). Akzeptanz in der Psychoonkologie. Stuttgart: Schattauer. Link zum Buch

Goerling, U. (Ed.) (2014). Psycho-Oncology. Berlin Heidelberg: Springer. Link zum Buch

Heim, M. E. & Weis, J. (2014). Fatigue bei Krebserkrankungen. Stuttgart: Schattauer. Link zum Buch

Holland, J. C. et al. (Eds.) (2015). Geriatric Psycho-Oncology. Oxford University Press. Link zum Buch

Holland, J. C. et al. (Eds.) (2015). Psycho-Oncology. 3rd Edition. Oxford University Press. Link zum Buch

Mehnert, A. & Koch-Gromus, U. (Hrsg.) (2016). Handbuch Psychoonkologie. Göttingen: Hogrefe. Link zum Buch

Reuter, K. & Spiegel, D. (2016). Psychische Belastungen bei Krebserkrankungen. Göttingen: Hogrefe. Link zum Buch

Schulz-Kindermann, F. (2013). Psychoonkologie - Grundlagen und psychotherapeutische Praxis. Weinheim: Beltz. Link zum Buch

Schwarz, R. & Singer, S. (2008). Einführung psychosoziale Onkologie. München: Ernst Reinhardt Verlag. Link zum Buch

Watson, M. & Kissane, D. W. (Eds.) (2011). Handbook of Psychotherapy in Cancer Care. Wiley. Link zum Buch

Watson, M. & Kissane, D. (Eds.) (2017). Management of Clinical Depression and Anxiety. Oxford University Press. Link zum Buch

Wiener, L. S. et al. (Eds.) (2015). Pediatric Psycho-Oncology. 2nd Edition. Oxford University Press. Link zum Buch

Publikationen der PSO

Weis, J.,  Schumacher, A., Blettner, G., Determann, M., Reinert, E., Rüffer, J. U., Werner, A. & Weyland, P. (2007). Psychoonkologie - Konzepte und Aufgaben einer jungen Fachdisziplin. Der Onkologe, 13, 185-194.

Weis, J., Blettner, G. & Schwarz, R. (2000). Psychoonkologische Versorgung in Deutschland. Qualität und Quantität. Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, 46, 1, 4-17.

Schwarz, R. & Blettner, G. (1998). Ambulante psychosoziale Krebsberatung in Deutschland. Forum der Deutschen Krebsgesellschaft, 13, 140-145.

Schwarz, R. (2000). Psychosoziale Onkologie: Position, Prinzipien und Perspektiven. Forum Deutsche Krebsgesellschaft, 15, 22-24.

Publikationen von PSO-Mitgliedern

Jung, S., Wiedemann, R., Höhl, H.-U., Kusch, M. & Singer, S. (2014). Zeit- und Personalaufwand für stationäre psychoonkologisch-psychotherapeutische Versorgung. PPmP, 64, 54-62. Mit freundlicher Genehmigung der PPmP können Sie diesen Artikel hier herunterladen.

Herschbach, P. & Mandel, T. (2011). Psychoonkologische Versorgung im Nationalen Krebsplan. Onkologe, 17, 1107-1114.

Singer, S., Hohlfeld, S., Müller-Briel, D., Dietz, A., Brähler, E., Schröter, K. & Lehmann-Laue, A. (2011). Psychosoziale Versorgung von Krebspatienten - Versorgungsdichte und -bedarf. Psychotherapeut, 56, 386-393.

Abteilung Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Universität Leipzig

Philipp-Rosenthal-Str. 55
D-04103 Leipzig

0341 / 9718 803
MB-PSO-Geschaeftsstelle@medizin.uni-leipzig.de


 
© 2017 PSO - Arbeitsgemeinschaft für
Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft
Top